Filter

Medizinische Schutzkleidung

Schutzkleidung hat einen hohen Stellenwert in vielen Berufen und kann Ihnen auch im Alltag einen zusätzlichen Schutz vor potenziell schädlichen Stoffen bieten. In der Medizin und anderen hygienisch sensiblen Bereichen ist das Tragen medizinischer Schutzkleidung Pflicht. Hochwertig verarbeitete Schutzkleidung bietet Ihnen einen zuverlässigen Schutz vor Viren und Balterien. Hier finden Sie eine große Auswahl günstiger und zuverlässiger Schutzkleidung für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen.

Amasana Einweg medizinische Schutzkittel, 10er Pack
  • EN ISO 13795
  • Medizinprodukt nach 93/42/EEC
  • CE zertifiziert

1,35 €*
Amasana Einweg Nitrilhandschuhe, Untersuchungshandschuhe, 100er Pack
Verfügbare Größen: M
  • CE für Medizinprodukte 93/42/EWG Kl.1
  • Geprüft nach EN 455
  • Geprüft nach EN 420
  • Zertifiziert nach PSA 2016/425 Kategorie 3

0,07 €*
MEDI-INN PP-Besucherkittel - Hellblau
  • 115 x 137 cm 
  • Hellblau
  • Nicht Steril

ab 0,54 €*
MEDI-INN PP-Besucherkittel - Hellgrün
  • 115 x 137 cm 
  • Hellgrün
  • Nicht Steril

ab 0,54 €*
MEDI-INN PP-Besucherkittel - Weiß
  • 115 x 137 cm 
  • Weiß
  • Nicht Steril

ab 0,54 €*
MEDI-INN PP-Overall XL - Blau
Größe: XL (177 x 65 cm)
  • 177 x 65 cm 
  • Blau
  • Mit Reißverschluss & Kapuze
  • Einzeln verpackt

ab 1,78 €*
MEDI-INN PP-Overall XXL - Blau
Größe: XXL (180 x70 cm)
  • 180 x 70 cm 
  • Blau
  • Mit Reißverschluss & Kapuze
  • Einzeln verpackt

ab 1,78 €*
MEDI-INN PP-Overall XXXL - Blau
Größe: XXXL (183 x73 cm)
  • 183 x73 cm
  • Blau
  • Mit Reißverschluss & Kapuze
  • Einzeln verpackt

ab 1,78 €*
Medizinische Einweg OP Kopfhauben - Weiß, 100er Pack
  • angenehmer Tragekomfort
  • mit weichem Gummiband
  • aus starkem Polypropylen-Vlies

0,09 €*
Medizinische Einweg Schuhüberzieher - Blau, 1000er Pack
  • angehmer Tragekomfort
  • mit weichem Gummiband
  • puderfrei

0,05 €*
Medizinische Schutzbrille, 1er Pack
  • angenehmer Tragekomfort
  • Schutz vor Flüssigkeit
  • farblos

1,98 €*
Medizinischer Einweg Schutzcoverall, Type 3-4 - Weiß, 1er Pack
  • Type 3-4
  • angenehmer Tragekomfort
  • Schutz vor Bakterien und Viren

4,50 €*
Medizinischer Einweg Schutzcoverall, Type 5-6 - Weiß, 1er Pack
  • Type 5-6
  • angenehmer Tragekomfort
  • Schutz vor Bakterien und Viren

3,98 €*
Suvicom sterile Einweg medizinische Schutzkittel (SMMS), 1er Pack
  • sterile Schutzkittel
  • EN ISO 13688
  • CE zertifiziert

2,58 €*

Was ist medizinische Schutzkleidung?

Medizinische Schutzleidung ist ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags in medizinischen Berufen. Das Tragen der geeigneten Schutzkleidung ist Pflicht in vielen medizinischen Einrichtungen und anderen hygienisch sensiblen Bereichen. Als gesetzlich vorgeschriebene Schutzausrüstung muss medizinische Schutzkleidung strenge Standards erfüllen. Sie soll Mikroorganismen, Körperflüssigkeiten und andere Gefahrstoffe von ihrem Träger fernhalten. Zugleich muss sie für den Einsatz im medizinischen Bereich reißfest und beständig gegenüber Desinfektionsmitteln sein, um Pannen zu vermeiden.

Medizinische Schutzkleidung dient dem Schutz vor potenziell infektiösen oder anderweitig schädlichen Stoffen und Partikeln. So schützt die Kleidung nicht nur das Personal in medizinischen Einrichtungen, sondern auch die Patienten. Sie vermindert das Risiko von Infektionen und Kontaminationen.

Welche medizinische Schutzkleidung gibt es?

Die persönliche Schutzausrüstung für den medizinischen Bereich besteht aus mehreren Bestandteilen. Dazu gehören neben den klassischen Einweghandschuhen auch Schutzkittel, Schutzbrillen, Hygienehauben und Überziehschuhe. Diese Bestandteile der medizinischen Schutzkleidung können Sie hier in vielen verschiedenen Ausführungen finden.

Diese Bestandteile der medizinischen Schutzkleidung erfüllen verschiedene Verwendungszwecke. Die Schutzausrüstung sollte dem Einsatzbereich und dem dort herrschenden Risiko für Träger und Patienten entsprechen. Während im Operationssaal OP-Hauben und viele weitere Bestandteile der medizinischen Schutzkleidung verpflichtend zu tragen sind, genügen für viele Untersuchungen oft bereits Einweghandschuhe. Eine Schutzbrille eignet sich dagegen für die Arbeit mit Gefahrstoffen im Labor. Hier können Sie einfach die medizinische Schutzausrüstung finden, die Ihren Anforderungen gerecht wird.

Wer benötigt medizinische Schutzkleidung?

Medizinische Schutzkleidung kann für viele verschiedene Zwecke genutzt werden. Einzelne Bestandteile wie Einweghandschuhe sind auch im Alltag praktisch, um Ihre Hände vor Gefahrstoffen zu schützen oder das Infektionsrisiko zu senken. Besonders wichtig ist diese Schutzausrüstung allerdings im medizinischen Bereich. Sowohl in Krankenhäusern, als auch in Laboren oder Pflegeheimen kommt die medizinische Schutzkleidung täglich zum Einsatz.

Mit der persönlichen Schutzausrüstung schützt sich das Personal in medizinischen Einrichtungen vor Infektionen und Kontaminationen. Gleichzeitig werden auch die Patienten geschützt. Überall wo es zu Kontakt mit potenziell infektiösen oder anderweitig gefährlichen Stoffen kommen kann, wird die medizinische Schutzkleidung notwendig.

Wo kommt medizinische Schutzkleidung zum Einsatz?

Die persönliche Schutzausrüstung hat besonders in medizinischen Einrichtungen einen hohen Stellenwert. Medizinische Schutzkleidung kommt überall dort zum Einsatz, wo hohe hygienische Standards eingehalten werden müssen oder eine spezielle Gefährdung besteht. Die Schutzkleidung hält Viren, Bakterien oder andere Gefahrstoffe von ihrem Träger fern. So senkt sie das Risiko einer Infektion oder einer Kontamination.

Medizinische Schutzkleidung wird in verschiedene Risikoklassen eingeteilt. Sie sollte entsprechend der jeweiligen Anforderungen ausgewählt werden. Eine Schutzausrüstung für Laborarbeiten muss andere Anforderungen erfüllen, als Schutzkleidung für den hygienisch hochsensiblen Operationssaal. Auch für den Arbeitsalltag in Krankenhäuser, Arztpraxen oder in Pflegeeinrichtungen gibt es medizinische Schutzkleidung. Einzelne Bestandteile wie ein Mundschutz können auch im Alltag zum Infektionsschutz genutzt werden. Die große Produktvielfalt ermöglicht es Ihnen, einfach die richtige Schutzausrüstung für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden.

Einweghandschuhe für Untersuchungen, den OP-Saal und Reinigungsarbeiten

Einmalhandschuhe können in vielen verschiedenen Bereichen des alltäglichen Lebens und des medizinischen Bereichs genutzt werden. Ob Untersuchungshandschuhe, sterile OP-Handschuhe oder Einmalhandschuhe für Reinigungsarbeiten in Pflegeeinrichtungen, Schutzhandschuhe halten potenziell schädliche Stoffe von den Händen des Trägers fern. Sie schützen sowohl das medizinische Personal, als auch die Patienten. Einweghandschuhe gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Materialien sollten möglichst robust und hautfreundlich sein. Die breite Auswahl bietet für viele verschiedene Hände und Einsatzbereiche die richtigen Einweghandschuhe.

Schutz vor Viren & Bakterien - Medizinische Einweg-Schutzkittel

Schutzkittel schützen die Alltagskleidung oder die Berufskleidung vor der Kontamination mit potenziell infektiösen oder anderweitig gefährlichen Stoffen. Ein Schutzkittel kann über lange oder kurze Arme verfügen und ist oft für Flüssigkeiten undurchlässig. Spezielle Schutzkittel für den Operationssaal müssen undurchlässig für Blut, Viren und andere Flüssigkeiten sein. Indem der Schutzkittel die Kleidung des Trägers schützt, verhindert er auch das Verschleppen von infektiösen Stoffen und mindert damit das Infektionsrisiko erheblich.

Sterile OP-Hauben als Infektionsschutz

OP-Hauben sind notwendig für die Arbeit in einem Operationssaal, der ein hygienisch hochsensibler Bereich ist. Die Hygienehauben sind eine Voraussetzung für das Vermeiden von schweren Infektionen oder Kreuzkontaminationen. Atmungsaktive Stoffe und eingearbeitete Gummibänder ermöglichen auch bei langen Operationen einen hohen Tragekomfort. OP-Hauben gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, sodass Sie einfach das passende Modell für Ihre Bedürfnisse kaufen können.

Schuhüberzieher für hygienisch sensible Räume

Schuhüberzieher, sogenannte Überschuhe, können in vielen verschiedenen hygienisch sensiblen Bereichen zum Einsatz kommen. Die elastischen Überschuhe werden einfach über die Alltagsschuhe oder die Klinikschuhe gezogen. So verhindern Überziehschuhe, dass Krankheitserreger oder gefährliche Partikel durch die Schuhe in sterile Räumlichkeiten getragen werden. Schuhüberzieher können sowohl von medizinischem Personal, als auch von Patienten oder Besuchern genutzt werden. Sie sollten robust und reißfest sein, damit sie einen zuverlässigen Schutz bieten.

Schutzbrillen - Schutz vor Gefahrstoffen & Partikeln

Das Gesicht und besonders die Augen sind ein möglicher Eintrittsort für Viren und Bakterien. Aus diesem Grund benötigen die Augen einen effektiven Schutz, wenn Sie mit potenziell infektiösen oder anderweitig gefährlichen Stoffen arbeiten. Die robusten Gläser können die Augen zudem vor schädlichen Partikeln schützen. So eignen sich Schutzbrillen sowohl für den Einsatz im medizinischen Bereich, als auch für Laborarbeiten. Die Schutzbrillen sollten Ihnen eine gute Sicht ermöglichen, eine eng anliegende Fassung aufweisen und auch über längere Zeiträume einen hohen Tragekomfort bieten.

Medizinische Schutzkleidung günstig online kaufen

Die persönliche Schutzausrüstung hat einen hohen Stellenwert im medizinischen Bereich. In hygienisch sensiblen Bereichen mit höherer Gefährdung bietet sie einen zuverlässigen Schutz vor Infektionen und Kontaminationen mit Gefahrstoffen. So dient die medizinische Schutzkleidung sowohl dem Wohl des medizinischen Personals als auch dem der Patienten und Besucher. Ob Labor, Krankenhaus oder Pflegeheim, es gibt viele verschiedene Bereiche, in denen die medizinische Schutzkleidung ein fester Bestandteil des Alltags ist.

Hier finden Sie eine breitgefächerte Auswahl hochwertiger medizinischer Schutzkleidung für viele verschiedene Verwendungszwecke. Die hochwertig verarbeitete Schutzkleidung ist sicher, bequem und günstig. Verschiedene Größen, Materialien und Ausführungen sorgen dafür, dass Sie online einfach die passende Schutzkleidung für Ihre persönlichen Bedürfnisse finden können. Nach der Auswahl können Sie die Schutzkleidung in der gewünschten Menge zu fairen Preisen kaufen.

FAQ

Wofür wird medizinische Schutzkleidung benötigt?

Medizinische Schutzkleidung schützt sowohl den Träger, als auch die Personen, mit denen er in Kontakt kommt. Sie hält Viren, Bakterien und andere mögliche Gefahrstoffe vom Träger fern. So verringert sie das Risiko einer Infektion oder einer Kontamination erheblich.

Welche Anforderungen muss medizinische Schutzkleidung erfüllen?

Medizinische Schutzkleidung sollte robust, pannensicher und atmungsaktiv sein. So bietet sie sowohl einen zuverlässigen Schutz, als auch einen hohen Tragekomfort. Medizinische Schutzkleidung muss strenge Richtlinien erfüllen, die nach dem Medizinproduktgesetz oder der dem PSA-Durchführungsgesetz geprüft werden.

Welche Schutzkleidung wird im Umgang mit Corona benötigt?

Im Umgang mit infizierten Patienten oder anderen Infektionsquellen ist eine umfangreiche medizinische Schutzkleidung notwendig. Ein Schutzkittel hält infektiöse Stoffe von der Kleidung fern, während ein Mundschutz und ein Visier mögliche Eintrittssorte vor den Viren schützen. Auch Einweghandschuhe sind im Umgang mit Corona zu empfehlen.

Warum wird medizinische Schutzkleidung im Umgang mit Corona benötigt?

Im Umgang mit infizierten Patienten oder anderen möglichen Infektionsherden ist die medizinische Schutzkleidung wichtig. Sie verhindert nicht nur eine direkte Infektion, sondern auch eine Kontaminierung der Kleidung und die damit einhergehende Gefahr der weiteren Verbreitung.